Green New Deal oder doch nur Green Deal?

In diesen Tagen erleben wir grosse Mobilisierungen, die uns dies sehr plastisch vor Augen führen. Am Dienstag kamen Bauern aus ganz Deutschland in großer Zahl nach Berlin, übrigens nicht zum ersten Mal, mit 10 000 Traktoren, um auf ihre wirtschaftliche Not aufmerksam zu machen, um gegen immer mehr Auflagen, auch und gerade Umweltauflagen zu protestieren, aber auch gegen die Globalisierung der Landwirtschaft durch immer mehr Freihandelsabkommen. Ähnliche Proteste gibt es auch in anderen Ländern, Frankreich, Niederlande.

 

Keynote von Jürgen Maier, Geschäftsführer des Forums Umwelt & Entwicklung auf der Konferenz “Welche Zukunft hat Europa? Umsetzungschancen einer Zivilgesellschafts-Agenda“ des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement und des Wissenschaftszentrums Berlin, 29.11.2019Weiterlesen

Die Zivilgesellschaft nützt der Gemeinschaft!

Der Gegenwind für politisch arbeitende Organisationen nimmt in erschreckendem Tempo zu & die Politik versäumt es bislang, Rechtssicherheit für die Förderung ihrer am Gemeinwohl orientierten Arbeit zu schaffen. Mehr lesen